Statistik

Aus kompensationsflaechen-mv
Version vom 20. November 2017, 11:07 Uhr von Sambale (Diskussion | Beiträge) (Nach Landschaftszone)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeine Angaben

Stand: 20.11.2017

Das Kompensations- und Ökokontoverzeichnis M-V wird seit 1.März 2011 vom Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie M-V geführt. 36 Behörden haben Zugriff auf die Web-GIS-Datenbank und verwalten darin Kompensationsflächen und Ökokonten. Die folgenden Statistiken geben einen Überblick über die im behördeninternen Bereich erfassten Flächen und Projekte.

Im Kompensationsverezichnis M-V sind 2.105 Eingriffe und 2.991 Massnahmeflächen registriert, die insgesamt 11.157 Hektar umfassen. Darin eingeschlossen sind auch Kompensationsflächen, die bereits vor dem o. g. Stichtag genehmigt wurden und Maßnahmen, die erst zukünftig realisiert werden (Flächen nach Bergrecht).

Das Ökokontoverzeichnis M-V umfasst 222 Projekte auf insgesamt 3.455 Hektar, die ca. 63 Mio. Flächenäquivalenten entsprechen. Davon sind 158 Ökokonten anerkannt. Bei den Ökokonten werden offene, d. h. frei handelbare sowie geschlossene Ökokonten unterschieden. Letztere haben sich die Ökokontoinhaber für eigene Zwecke vorbehalten. 109 der registrierten Maßnahmen mit einer Fläche von 1.946 Hektar sind frei handelbare Ökokonten. Ökokonten stehen erst nach erfolgreicher Anerkennung für Abbuchungen zur Verfügung. Von den 158 anerkannten Ökokontomaßnahmen sind aktuell noch 79 % der Flächenäquivalente noch verfügbar.

Flächenstatistiken

Kompensationsflächen in M-V

Nach Landkreisen / kreisfreien Städten

Landkreis / kreisfreie Stadt Anzahl Fläche in ha davon realisiert:
Anzahl Fläche in ha
Hansestadt Rostock 73 108,95 46 54,57
Landkreis Rostock 662 874,07 448 346,85
Landeshauptstadt Schwerin 264 668,88 235 348,87
Landkreis Ludwigslust-Parchim 179 1.177,60 38 748,71
Landkreis Mecklenburgische Seenplatte 425 1.825,52 229 408,71
Landkreis Nordwestmecklenburg 153 1.154,09 52 33,83
Landkreis Vorpommern-Greifswald 444 2.835,87 226 2.000,72
Landkreis Vorpommern-Rügen 781 2.247,09 412 1.517,13
Küstenmeer 8 219,92 2 3,93
mehrere Landkreise 1 45,01 1 45,01
Summe 2.991 11.157,07 1.689 5.508,35

Nach Maßnahmekategorien

Die thematische Einordnung der Kompensations- und Ökokontomaßnahmen erfolgt entsprechend der angestrebten Lebensraumklasse, denen jeweils spezifische Maßnahmetypen zugeordnet sind. Diese Gliederung der Zielbereiche ist Bestandteil der derzeit in Erarbeitung befindlichen Fortschreibung der "Hinweise zur Eingriffsregelung". Bei der Flächenerfassung können bis zu zwei Zielbereiche explizit angegeben werden. Flächen, die mehr Maßnahmetypen umfassen, werden als "Komplexmaßnahme" gekennzeichnet.

Zielbereich Lebensraumklasse Anzahl Fläche in ha davon realisiert:
Anzahl Fläche in ha
1 - Wälder 341 1.603,86 184 1.165,53
2 - Agrarlandschaft 1.635 1.609,33 930 1.103,41
3 - Moore und Auen 44 2.147,32 27 1.368,94
4 - Binnengewässer 195 836,88 128 366,30
5 - Küsten und Küstengewässer 6 220,19 2 4,22
6 - Siedlungen 401 103,82 242 53,87
7 - Entsiegelung und Infrastruktur 101 46,70 48 17,40
8 - Artenschutzmassnahmen 69 657,53 29 635,33
Komplexmassnahmen 199 3.931,44 97 790,01
Summe 2.991 11.157,07 1.689 5.508,35

Nach Landschaftszone

Nach Bundesnaturschutzgesetz gelten Eingriffe als ersetzt, wenn die Kompensationsmaßnahmen im gleichen Naturraum wie der zu kompensierende Eingriff liegen (§15 Abs.2 BNatSchG). In Mecklenburg-Vorpommern sind hierfür die Landschaftszonen maßgeblich.

Landschaftszone Anzahl Fläche in ha davon realisiert:
Anzahl Fläche in ha
0a - Beltsee 4 7,94 1 3,05
0b - Arkonasee 4 211,30 0 0,00
1 - Ostseeküstenland 730 1.727,05 391 1.084,48
2 - Vorpommersches Flachland 773 3.643,75 428 2.546,51
3 - Rückland der Mecklenburgische Seenplatte 723 1.658,92 445 523,57
4 - Höhenrücken und Mecklenburgische Seenplatte 573 3.095,35 341 852,76
5 - Vorland der Mecklenburgische Seenplatte 174 809,91 78 496,95
6 - Elbetal 1 0,29 0 0,00
ohne Geometrie 9 0 5 0
Summe 2.991 11.157,07 1.689 5.508,35

Ökokonten in M-V

Nach Landkreisen / kreisfreien Städten

Hinweis: Die Eintragung eines Ökokontos erfolgt durch die zuständige Untere Naturschutzbehörde (UNB). In Mecklenburg-Vorpommern gehören auch die Ämter der Biosphärenreservate und Nationalparkämter dazu. Die folgende Übersicht gibt die geographische Verteilung der Ökokonten innerhalb der administrativen Grenzen der Landkreise wieder und bezieht sich nicht auf die Zuständigkeitsbereiche der UNB.

Landkreis / kreisfreie Stadt Anzahl Fläche in ha davon: anerkannte und abbuchbare Ökokonten
Anzahl Flächenäquivalente (gesamt) Flächenäquivalente verfügbar
Hansestadt Rostock 4 71,64 3 898.280 750.523
Landeshauptstadt Schwerin 2 59,27 2 1.598.043 1.567.344
Landkreis Ludwigslust-Parchim 21 397,47 18 3.789.441 3.421.372
Landkreis Mecklenburgische Seenplatte 46 159,74 14 1.911.341 1.354.579
Landkreis Nordwestmecklenburg 35 183,94 26 2.917.992 839.903
Landkreis Rostock 55 899,51 45 13.574.623 11.470.627
Landkreis Vorpommern-Greifswald 16 754,76 12 5.977.433 3.226.516
Landkreis Vorpommern-Rügen 43 928,71 38 15.799.481 14.366.980
Summe 222 3.455,02 158 46.466.634 36.997.844

Nach Maßnahmekategorien

Die thematische Einordnung der Kompensations- und Ökokontomaßnahmen erfolgt entsprechend der angestrebten Lebensraumklasse, denen jeweils spezifische Maßnahmetypen zugeordnet sind. Diese Gliederung der Zielbereiche ist Bestandteil der derzeit in Erarbeitung befindlichen Fortschreibung der "Hinweise zur Eingriffsregelung". Bei der Flächenerfassung können bis zu zwei Zielbereiche explizit angegeben werden. Flächen, die mehr Maßnahmetypen umfassen, werden als "Komplexmaßnahme" gekennzeichnet.

Zielbereich der Hauptmaßnahme Anzahl Fläche in ha davon: anerkannte und abbuchbare Ökokonten
Anzahl Flächenäquivalente (gesamt) Flächenäquivalente verfügbar
Agrarlandschaft 72 573,66 46 8.618.193 7.014.923
Artenschutzmassnahmen 0 0 0 0 0
Binnengewässer 22 218,59 18 2.705.274 2.337.696
Entsiegelung und Infrastruktur 5 2,06 4 108.468 96.306
Komplexmassnahmen 7 246,49 6 2.003.814 1.795.379
Küsten und Küstengewässer 2 229,41 2 6.507.377 6.059.107
Moore und Auen 33 1.032,68 12 8.300.381 5.451.811
Siedlungen 2 3,12 1 243 243
Wälder 79 1.149,01 69 18.222.829 14.242.379
Summe 222 3.455,02 158 46.466.634 36.997.844

Nach Landschaftszone

Landschaftszone Anzahl Fläche in ha davon anerkannt und abbuchbar:
Anzahl Flächenäquivalente (gesamt) Flächenäquivalente verfügbar
0a - Beltsee 0 0 0 0 0
0b - Arkonasee 0 0 0 0 0
1 - Ostseeküstenland 43 537,84 36 12.466.466 11.154.345
2 - Vorpommersches Flachland 30 1.191,64 26 10.271.998 7.618.182
3 - Rückland der Mecklenburgischen Seenplatte 87 997,63 45 13.926.997 10.883.968
4 - Höhenrücken und Mecklenburgische Seenplatte 53 371,83 45 7.026.785 4.681.953
5 - Vorland der Mecklenburgischen Seenplatte 9 356,09 6 2.774.388 2.659.416
6 - Elbetal 0 0 0 0 0
Summe 222 3.455,02 158 46.466.634 36.997.844