Statistik

Aus kompensationsflaechen-mv
Version vom 16. April 2018, 11:48 Uhr von Sambale (Diskussion | Beiträge) (Nach Landschaftszone)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeine Angaben

Stand: 16.04.2018

Das Kompensations- und Ökokontoverzeichnis M-V wird seit 1.März 2011 vom Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie M-V geführt. 36 Behörden haben Zugriff auf die Web-GIS-Datenbank und verwalten darin Kompensationsflächen und Ökokonten. Die folgenden Statistiken geben einen Überblick über die im behördeninternen Bereich erfassten Flächen und Projekte.

Im Kompensationsverezichnis M-V sind 2.105 Eingriffe und 3.282 Massnahmeflächen registriert, die insgesamt 11.648 Hektar umfassen. Darin eingeschlossen sind auch Kompensationsflächen, die bereits vor dem o. g. Stichtag genehmigt wurden und Maßnahmen, die erst zukünftig realisiert werden (vorwiegend Flächen nach Bergrecht).

Das Ökokontoverzeichnis M-V umfasst 244 Projekte auf insgesamt 3.611 Hektar. Dies schließt Maßnahmen nach BauGB und vollständig abgebuchte Maßnahmen mit ein. 158 Ökokonten (2.803 ha) sind aktuell nach Ökokonto-VO anerkannt. Dabei werden offene, d. h. frei handelbare sowie geschlossene Ökokonten unterschieden. Letztere haben sich die Ökokontoinhaber für eigene Zwecke vorbehalten. 116 der registrierten Maßnahmen mit einer Fläche von 2.076 Hektar sind frei handelbare Ökokonten. Bei diesen sind aktuell 81 % der Flächenäquivalente noch verfügbar.

Flächenstatistiken

Kompensationsflächen in M-V

Nach Landkreisen / kreisfreien Städten

Landkreis / kreisfreie Stadt Anzahl Fläche in ha davon realisiert:
Anzahl Fläche in ha
Hansestadt Rostock 81 135,10 46 54,57
Landkreis Rostock 706 944,17 487 399,48
Landeshauptstadt Schwerin 264 668,20 235 348,20
Landkreis Ludwigslust-Parchim 201 1.218,30 51 768,62
Landkreis Mecklenburgische Seenplatte 437 1.819,47 228 394,44
Landkreis Nordwestmecklenburg 157 1.133,88 54 15,36
Landkreis Vorpommern-Greifswald 606 3.207,00 376 2.331,04
Landkreis Vorpommern-Rügen 821 2.257,05 434 1.51,93
Küstenmeer 8 219,92 3 4,94
mehrere Landkreise 1 45,01 1 45,01
Summe 3.282 11.648,11 1.915 5.913,61

Nach Maßnahmekategorien

Die thematische Einordnung der Kompensations- und Ökokontomaßnahmen erfolgt entsprechend der angestrebten Lebensraumklasse, denen jeweils spezifische Maßnahmetypen zugeordnet sind. Diese Gliederung der Zielbereiche ist Bestandteil der derzeit in Erarbeitung befindlichen Fortschreibung der "Hinweise zur Eingriffsregelung". Bei der Flächenerfassung können bis zu zwei Zielbereiche explizit angegeben werden. Flächen, die mehr Maßnahmetypen umfassen, werden als "Komplexmaßnahme" gekennzeichnet.

Zielbereich Lebensraumklasse Anzahl Fläche in ha davon realisiert:
Anzahl Fläche in ha
1 - Wälder 401 1.897,91 234 1.337,74
2 - Agrarlandschaft 1.804 1.747,97 1.074 1.199,61
3 - Moore und Auen 54 2.252,95 35 1.452,96
4 - Binnengewässer 209 826,69 140 383,68
5 - Küsten und Küstengewässer 4 238,24 1 23,28
6 - Siedlungen 429 105,57 246 55,57
7 - Entsiegelung und Infrastruktur 105 46,26 52 16,96
8 - Artenschutzmassnahmen 70 658,73 30 641,86
Komplexmassnahmen 206 3.873,69 103 801,94
Summe 3.282 11.648,11 1.915 5.913,61

Nach Landschaftszone

Nach Bundesnaturschutzgesetz gelten Eingriffe als ersetzt, wenn die Kompensationsmaßnahmen im gleichen Naturraum wie der zu kompensierende Eingriff liegen (§15 Abs.2 BNatSchG). In Mecklenburg-Vorpommern sind hierfür die Landschaftszonen maßgeblich.

Landschaftszone Anzahl Fläche in ha davon realisiert:
Anzahl Fläche in ha
0a - Beltsee 5 8,29 2 4,06
0b - Arkonasee 4 211,30 0 0,00
1 - Ostseeküstenland 794 1.839,70 441 1.185,82
2 - Vorpommersches Flachland 929 3.951,51 562 2.821,28
3 - Rückland der Mecklenburgische Seenplatte 763 1.709,56 472 551,20
4 - Höhenrücken und Mecklenburgische Seenplatte 597 3.113,56 353 850,56
5 - Vorland der Mecklenburgische Seenplatte 179 812,05 81 499,91
6 - Elbetal 1 0,29 0 0,00
ohne Geometrie 10 0 4 0
Summe 3.282 11.648,11 1.915 5.913,61

Ökokonten in M-V

Nach Landkreisen / kreisfreien Städten

Hinweis: Die Eintragung eines Ökokontos erfolgt durch die zuständige Untere Naturschutzbehörde (UNB). In Mecklenburg-Vorpommern gehören auch die Ämter der Biosphärenreservate und Nationalparkämter dazu. Die folgende Übersicht gibt die geographische Verteilung der Ökokonten innerhalb der administrativen Grenzen der Landkreise wieder und bezieht sich nicht auf die Zuständigkeitsbereiche der UNB.

Landkreis / kreisfreie Stadt Anzahl Fläche in ha davon: anerkannte und abbuchbare Ökokonten
Anzahl Flächenäquivalente (gesamt) Flächenäquivalente verfügbar
Hansestadt Rostock 4 71,64 3 898.280 747.687
Landeshauptstadt Schwerin 3 60,25 2 1.598.043 1.567.344
Landkreis Ludwigslust-Parchim 24 398,69 20 3.816.296 3.411.634
Landkreis Mecklenburgische Seenplatte 49 175,11 15 1.927.168 1.359.087
Landkreis Nordwestmecklenburg 36 204,19 25 2.910.447 813.421
Landkreis Rostock 58 909,35 45 13.591.258 11.168.875
Landkreis Vorpommern-Greifswald 19 784,35 12 6.019.433 3.229.027
Landkreis Vorpommern-Rügen 50 988,99 36 16.482.810 15.849.290
Summe 223 3.479,72 158 47.243.735 38.136.365

Nach Maßnahmekategorien

Die thematische Einordnung der Kompensations- und Ökokontomaßnahmen erfolgt entsprechend der angestrebten Lebensraumklasse, denen jeweils spezifische Maßnahmetypen zugeordnet sind. Diese Gliederung der Zielbereiche ist Bestandteil der derzeit in Erarbeitung befindlichen Fortschreibung der "Hinweise zur Eingriffsregelung". Bei der Flächenerfassung können bis zu zwei Zielbereiche explizit angegeben werden. Flächen, die mehr Maßnahmetypen umfassen, werden als "Komplexmaßnahme" gekennzeichnet.

Zielbereich der Hauptmaßnahme Anzahl Fläche in ha davon: anerkannte und abbuchbare Ökokonten
Anzahl Flächenäquivalente (gesamt) Flächenäquivalente verfügbar
Agrarlandschaft 78 604,73 50 8.734.531 6.818.359
Artenschutzmassnahmen 0 0 0 0 0
Binnengewässer 22 218,59 17 2.690.308 2.313.020
Entsiegelung und Infrastruktur 6 6,12 3 100.923 96.278
Komplexmassnahmen 7 246,49 4 1.805.864 1.795.208
Küsten und Küstengewässer 3 247,91 2 6.507.377 5.975.032
Moore und Auen 33 1.039,82 11 8.154.837 5.973.068
Siedlungen 2 3,13 1 243 243
Wälder 93 1.244,28 70 19.249.652 15.165.157
Summe 223 3.479,72 158 47.243.735 38.136.365

Nach Landschaftszone

Landschaftszone Anzahl Fläche in ha davon anerkannt und abbuchbar:
Anzahl Flächenäquivalente (gesamt) Flächenäquivalente verfügbar
0a - Beltsee 1 18,50 0 0 0
0b - Arkonasee 0 0 0 0 0
1 - Ostseeküstenland 50 504,27 35 13.375.328 12.014.164
2 - Vorpommersches Flachland 34 1.220,20 25 10.176.988 8.153.146
3 - Rückland der Mecklenburgischen Seenplatte 91 1.016,92 46 13.870.936 10.684.286
4 - Höhenrücken und Mecklenburgische Seenplatte 57 394,54 45 7.032.775 4.648.452
5 - Vorland der Mecklenburgischen Seenplatte 11 356,92 7 2.787.708 2.636.314
6 - Elbetal 0 0 0 0 0
Summe 223 3.479,72 158 47.243.735 38.136.365